meusefaust

 

* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch








Que malo

Am Vormittag hatten wir Sprachkurs. War recht nett, aber ein bisschen langweilig, aber gut. Danach sind wir ins Wohnheim gegangen, um zu Mittag essen. Es hat unter anderem Linsensuppe gegeben. Die war echt gut, auch wenn man Linsen nicht mag. Am Nachmittag sind wir dann wieder zum Strand. Dort haben wir beschlossen, dass wir am Abend ausgehen. Um 7:00 sind wir dort aufgebrochen, nach Hause essen, duschen und dann los. Zu aller erst sind wir in das große Einkaufszentrum gegangen und haben dort etwas getrunken. Dann ist das Thema Disko aufgekommen. Die freundliche Kellnerin hat uns da einen Tip geben. Leider konnten wir nicht in die Disko, da ein paar Burschen keine langen Hosen und Turnschuhe anhatten. Gut, dann sind wir halt in den Salsaschuppen, der irgendwie so in die Richtung "Malecon de Havana" geheissen hat. Das war ziemlich lustig. Haben getanzt und spass gehabt und auf einmal war es so spät, unglaublich. Habe für mich persönlich beschlossen heute eine Siesta zu machen
Nun gut, muss jetzt los, habe wieder Sprachkurs.

Liebe Grüße
Meusefaust

PS: Wenn jemand weiss woher ich free Webspace bekomme, dann kann ich auch wieder Bilder ins Netz stellen, vermute, dass mein Space voll ist. Wäre nett.
6.9.06 11:11
 
s



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung